Aufbaufernstudium zum diplomierten

Aufbaustudium Dyskalkulietrainer

Seit 10 Jahren

Das Ziel des Aufbaufernstudiums zum diplomierten Dyskalkulietrainer ist es, diplomierte Legasthenietrainer oder noch in Ausbildung befindliche auch für das Training mit dyskalkulen oder rechenschwachen Betroffenen umfangreich vorzubereiten.

Aufbauend

Die Studienunterlagen des Aufbaufernstudiums zum diplomierten Dyskalkulietrainer sind aufbauend auf die Inhalte des Fernstudiums zum diplomierten Legasthenietrainer gestaltet und bestehen aus zwei anschaulichen, leicht fasslichen Modulen.

Gesicherter Lernerfolg

Praxiserprobtes Trainingsmaterial für das Dyskalkulietraining und detaillierte Studienanleitungen machen Ihren Lernerfolg auch bezüglich der Themen Dyskalkulie und Rechenschwäche sicher.

Praxisbezogen

Die Inhalte des Fernstudiums entwickeln Ihre pädagogisch-didaktischen Fähigkeiten individuell weiter. Sie werden mit den verschiedensten, modernen aber auch klassischen Techniken und Methoden des Dyskalkulietrainings, unter Einbindung von neuen Medien, vertraut gemacht.

Individueller Studienstart

Das Aufbaufernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer kann entweder gleichzeitig mit dem Fernstudium zum diplomierten Legasthenietrainer begonnen oder auch von bereits diplomierten Legasthenietrainern absolviert werden.

Kostengünstig

Das Aufbaufernstudium ist günstig und mit nur 3 Monatsraten á € 154,- oder
6 Monatsraten á € 77,- bezahlt.
Dieses beinhaltet 2 Theorie-Module
(ca. 400 Seiten), zahlreiches Material
für die Praxis und Schultertasche.


Gerhard G. aus Mondsee, Österreich:

Das zusätzliche Fernstudium zum Dyskalkulietrainer war sehr interessant, informativ und es ergänzt das Fernstudium zum Legasthenietrainer wirklich perfekt. Die Kinder bestätigen mir durch ihre Motivation und ihren Spaß im Training, dass es die richtige Entscheidung für mich war.

Kostenlose Infomappe